Dienstag, 3. Dezember 2013

Outfit: Erster Weihnachtsmarktbesuch

Heute geht es mit vielen lieben Freunden auf den Weihnachtsmarkt und danach ins Kino zu "Die Tribute von Panem 2 - Catching Fire". Ich bin ziemlich neugierig, weil ich den ersten Teil echt gut fand und mir wieder eine ordentliche Portion Spannung wünsche ;) Aber darum soll es in diesem Post nicht gehen (wie es sicher aus dem Titel unschwer ersichtlich ist).

Ich habe wirklich lange gebraucht, um mich endlich wohl zu fühlen in diesem Outfit. Anziehen, Ausziehen, Umziehen. Normalerweise geht das bei mir irgendwie schneller. Aber das Ganze soll ja nicht nur schön aussehen, sondern dazu auch noch kuschelig warm halten. Ich bin nämlich nicht so der Glühwein-Fan. Lieber trinke ich einen leckeren Kinderpunsch oder heiße Schokolade, die dann auch gern mit einem guten Schuss Amaretto, mhhh!

Ich merke, ich schweife schon wieder ab. Jetzt also erstmal die Bilder zum Outfit!




Pulli - Anouk  helle Jeans - Dorothy Perkins  Stiefel - Deichmann  Kette - Primark  Uhr - Fossil  Kreuzarmreif - asos  weißes Armband - Türkei  Schal - alt  Allwetterjacke - ock

Mein absolutes Highlight ist der Duzz, ich bin ja soo stolz auf mich!! Es ist das erste Mal, dass mir sowas gelungen ist! Dazu gibt es dann später nochmal was ;) Jetzt sind wir nämlich schon im Auto und die Blogger-App ist nicht ganz so gut zum Schreiben geeignet, zumal ich eh nicht gern mit dem Handy tippe.

Bis bald ihr Lieben <3

1 Kommentar:

  1. der Farbe des Pullis ist toll!

    Schau doch mal auf meinem Blog 31,85,- vorbei, wenn du Lust hast!

    AntwortenLöschen