Freitag, 6. Dezember 2013

Beautytime on Friday - Beauty für die Seele

Heute geht es mal um etwas andere "Beauty" am Freitag. Nämlich um Schönheit fürs Zuhause.

Warum das Beauty für die Seele ist? Weil es sich um tolle Weihnachtsdeko handelt, mit der ich mich zu Hause einfach noch wohler fühle. Und seien wir mal ehrlich, was macht denn bitte schön bessere Stimmung bei diesem Mistwetter, als Kerzen und hübsche Vasen auf einem Tablett ;)

Und wer sich wohl fühlt strahlt das auch aus, diese positive Aura, die uns umgibt, wenn wir stolz auf etwas sind (hier auf unsere tolle Deko, die wir ergattert und super kreativ umgesetzt haben).

Kurz gesagt: Ich war gestern bei dem neuen DEPOT in unserer Stadt und habe mich einfach mal von all den schönen Sachen verzaubern lassen und zugeschlagen.

Glas, Kerze, weiße Dekosteine, - alles DEPOT


Holzteelichthalter, Tannenzapfen, Engelshaar, weiße Dekosteine, Kerzenständer Glas, 2 kleine Vasen - alles DEPOT
 Das Holztablett gab's im Sale für nur 3 EURO, es lohnt sich also auf jeden Fall nochmal vorbeizuschauen und ein paar echte Schnäppchen zu schnappen.

Kaffeebecher mit Strickmuster - DEPOT
Ihr seht, ich habe eine ziemliche DEPOT-Sucht, die auch manchmal ganz schön teuer wird. Aber ich liebe es einfach durch den Laden zu stöbern und immer wieder tolle Kleinigkeiten zu entdecken, die ich dann natürlich auch haben muss.

Diesen schicken "Adventskranz" habe ich schon seit dem letzten Jahr (selbstredend auch von DEPOT...). Dieses Jahr gab es dafür ein neues Innenleben aus buntem Kies, Naturmaterialien und Baumkugeln. Die Mandarine, die ihr unter Umständen vielleicht noch erkennen könnt, hat mein Freund letztes Jahr in seinem Spint vergessen. Und jetzt sieht sie so aus. Ich find's klasse ;) Hätte aber auch ziemlich ins Auge gehen können.


Außerdem habe ich noch kleine Nikolausüberraschungen für meine Kollegen verpackt. Nichts Großes, einfach nur eine Aufmerksamkeit, die uns die ein oder andere verzweifelte Minute überstehen lässt. (Die Lebkuchen sind allerdings Nicht selbst gemacht, darauf hatte ich gestern dann doch keine Lust mehr). Aber gefreut haben sie sich trotzdem riesig.

 
 
Das war's dann für heute erstmal mit meiner Weihnachtsdeko fürs Gemüt. Wie sieht es bei euch zu Hause aus? Schon voll im Winterwunderland oder doch eher Weihnachtsstress?
 
Habt noch einen schönen Abend, eure Anna


Kommentare: