Mittwoch, 18. Dezember 2013

Von Kulleraugen und Schnullerketten

Den heutigen Post habe ich eigentlich schon eine ganze Weile geplant und da euch der letzte DaWanda-Post so gut gefallen hat (schließe ich jetzt einfach aus den Kommentaren, die mich unglaublich glücklich gemacht haben, dafür auch an dieser Stelle nochmal ein riesiges Flauscheherzen-Knutschi-Danke!), zeige ich euch heute etwas, das ich schon gar nicht mehr hier habe, weil es auch ein Geschenk war. Eine super-süße Schnuller Kette vom DaWanda-Shop Atas-Schnullerketten.


Ich finde sie wirklich herzallerliebst und ein tolles, personalisiertes Geschenk, über das sich die frisch gebackenen Eltern total gefreut haben. Wir haben dieses Exemplar in hellblau (was auch sonst für den kleinen Mann ;)) mit Sternen bestellt - klick. Die Lieferung ging super schnell und die Kette wurde in einem kleinen blauen Organza-Beutel verschickt. Das macht gleich viel mehr her!
Als Bonbon gab's ein klitzekleines Set aus Sporthose und Mini-Trikot vom BVB dazu, weil sowohl mein Freund als auch der stolze Papi echte Fans sind. Als wir den Zweiteiler im Urlaub (Türkei, wo auch sonst?!) entdeckt haben, führte kein Weg dran vorbei. Der Kleine muss da zwar erst noch reinwachsen, weil es keine richtigen "Babygrößen" gab, aber sie fanden es trotzdem toll.

Im Übrigen habe ich das Gefühl, dass gerade alle Welt im Baby-Fieber ist. Schwangere oder Frisch-Muttis an jeder Ecke, überall verzaubern einen große Kulleraugen und alle reden darüber, wie toll es ist so ein kleines Wesen zu haben, dass die eigene Welt komplett auf den Kopf stellt und es gleichzeitig das allerschönste, allertollste Gefühl auf der Welt ist. Wollt ihr mir damit irgendwas sagen? Dann immer raus damit ;)

Grüße, eure verzuckerte Anna :)

1 Kommentar: